Amri Photo


Professionelle
Bilder und Filme
aus der Luft


Warning: Use of undefined constant tag - assumed 'tag' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w00fefcc/modules/mod_bs_slideshow/mod_bs_slideshow.php on line 17
Back Stop Play Forward

… bei Amriaerials, wir machen Ihren Traum von der Vogelperspektive wahr. Profitieren Sie von unserer Erfahrung mit unterschiedlichsten Fluggeräten. Von Helikopter über Wasserflugzeug und Gyrokopter bis hin zur modernen ferngelenkten Flugdrohne – unsere Kameras wurden bereits von zahlreichen bemannten und unbemannten Flugobjekten getragen. Unter unserer neuen Marke amriaerials wollen wir primär letztere Flugprojekte anbieten.

Amriaerials ist das Team von erfahrenen professionellen Fotografen und Videofilmern von Amriphoto. Wir bieten Ihnen damit Bilder von höchster Qualität und Ästhetik mit größtmöglicher Flexibilität und liefern mehr als einfache Aufnahmen von oben. Wir trauen uns zu behaupten, das Auge für den richtigen Blickwinkel, die Erfahrung für den richtigen Zeitpunkt und das technische Know-How für die optimale Bildqualität zu haben. Überzeugen Sie sich selbst und werfen Sie einen Blick in unsere Fotogalerie, unseren Demofilm, oder besuchen Sie unsere Hauptseite www.amriphoto.com

Die Vorteile der von uns genutzten Technolgie

Flugdrohnen haben mehrere entscheidende Vorteile gegenüber bemannten Helikoptern und Flugzeugen.

Die geringe minimale Flughöhe...

...lässt nicht nur neue, bisher praktisch unmögliche Perspektiven zu, sondern hat auch weitere Vorzüge. Weniger Luft zwischen Kamera und Motiv bedeutet immer brilliantere Aufnahmen, durch die reduzierten Schwebeteilchen in der Luft (Dunst, Staub). Zudem wirkt ein Bild aus geringerem Abstand, fotografiert mit einem Weitwinkel dreidimensionaler als ein Foto aus großer Höhe mit einem Teleobjektiv, da auch der Hintergrund und die Umgebung besser zum Tragen kommen.

Neue Perspektiven

Abgesehen von extrem teuren Lösungen, wie einer speziellen Cineflexkamera, ist es mit normalen Fluggeräten nicht oder nur sehr schwer möglich senkrecht nach unten zu fotografieren. Da wir Menschen diese Perspektive aber am wenigsten kennen, wirkt sie besonders interessant und schön.

Flexibilität

Keine langen Vorausbuchungen von Helikoptern oder Flugzeugen, keine weiten Anflugwege vom nächstgelegenen Flugplatz, keine umständliche Kommunikation zwischen Auftraggeber, Fotografen und Piloten.

Emmissionen/Lärm

Unsere Flugdrohnen sind Akkubetrieben und ab einer Distanz von etwa 100m akkustisch kaum mehr wahrnehmbar.

Kosten

Für viele Kunden der wichtigste Punkt, auch wenn die Qualität im Vordergund stehen sollte. Es versteht sich von selbst, dass ein wesentlich günstigeres Fluggerät mit minimalem Energieverbrauch und deutlich höherer Flexibilität auch nur einen Bruchteil der Kosten verursacht.

Nachteile von Flugdrohnen:

Wir wollen aber auch ganz offen über mögliche Nachteile sprechen. Zum einen ist ein leichteres Fluggerät natürlich deutlich witterungsanfälliger. Wir fliegen für Fotos bis etwa 30km/h Windgeschwindigkeit, bei Video bis etwa 20km/h. Bei Regen fliegen wir nicht, da die Gefahr eines Kurzschlusses im System zu hoch ist.
Ein weiterer großer Nachteil in Österreich ist die derzeit herrschende Gesetzeslage. Während Flüge ohne Kamera bis 25kg erlaubt sind gelten Kameraflüge als befrachtet. Ein neuer Gesetzesentwurf befindet sich in Begutachtung. Bis dahin sind ferngesteuerte Flüge mit Kameras allerdings unzulässig und können im Schadensfall auch versicherungsrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.
Da für uns Sicherheit und damit auch Rechtssicherheit für unsere Kunden und uns im Vordergrund stehen, bieten wir diesen speziellen Dienst bis auf weiteres daher nur im Ausland an. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne, wie Sie Ihr Projekt optimal umsetzen. Für ortsgebundene Projekte bleiben derzeit nur bemannte Fluggeräte.